Janitos Zahnzusatzversicherung | Vergleich 2020

Die Janitos Versicherung AG ist ein deutsches Versichgerungsunternehmen mit Hauptsitz in Heidelberg. Gegründet wurde Janitos als MLP  Versicherung AG von dem damaligen Finanzvertrieb MLP AG. Im Jahr 2005 trennte sich die MLP von ihrem Versicherungsgeschäft und verkaufte die Sparte an die Gothaer Allgemeine Versicherung AG. Die Umfirmierung in Janitos Versicherung AG erfolgte Ende 2005. Janitos ist in Deutschland und Österreich tätig und bietet sowohl die Sparte Sachversicherung als auch den Bereich der Krankenversicherung und der Vermögensbildung.

Im Bereich der Zahnzusatzversicherung werden derzeit 3 Tarife angeboten. Alle 3 Tarife werden von der Stiftung Warentest mit der Note GUT (2,3) bis zu der Bestnote SEHR GUT (1,1) bewertet – ein klarer Beweis der Leistungsstärke. Der JA dental ist ein reiner Zahnersatztarif der preisgünstig ist und 60-70% der Kosten abdeckt. Der JA dental plus und der JA dental max leistet auch für Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe sowie für Kieferorthopädie. Wer ein Bonusheft führt, sollte sich den JA dental plus genauer ansehen. Nachfolgend stellen wir Ihnen alle Tarifdetails in verständlicher Form dar.

Versicherungskonzern

Tarifbeschreibung

Testsiegel 1.2Tarif JA dental max (Janitos Zahnzusatzversicherung)

Bester Tarif
Alle Details JA dental max
Brücken, Kronen (Regelversorgung)
  • 100%
Brücken, Kronen (Privatleistung)
  • 85-90%
Implantate, Inlays, Onlays
  • 85-90%
Keramikverblendungen / Veneers)
  • 85-90%
Knochenaufbau für Implantate
  • 85-90%
Professionelle Zahnreinigung
  • 150€ / Jahr
Hochwertige Kunststofffüllungen
  • 100%
Wurzelbehandlung
  • 100%
Parodontosebehandlung
  • 100%
Kieferorthopädie Erwachsene
  • 100%
Kieferorthopädie Kinder  KIG 1-5