Zahnzusatzversicherung zahlt nicht

Zahnversicherung bezahlt nicht – Was tun?

Man hat eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen, und jetzt passiert es: ein Leistungsfall tritt ein und man benötigt Zahnersatz oder eine Zahnbehandlung – aber die Zahnzusatzversicherung zahlt nicht und man stellt sich die Frage – wieso zahlt die Versicherung nicht? Wir durchleuchten für Sie die häufigsten Fälle, warum eine Zahnzusatzversicherung nicht bezahlt.

Unser Tipp: die nachfolgenden Beispiele verdeutlichen, wie wichtig es ist, bevor man sich für eine Zahnversicherung entscheidet, einen gründlichen Zahnzusatzversicherung Vergleich durchzuführen und nicht das erstbeste oder das beste beworbene Angebot abzuschließen.

  1. Für den Fall dass Ihre Zahnzusatzversicherung nicht bezahlt, haben Sie die Möglichkeit für ein erstes kostenfreies Gespräch mit unserem Anwalt.
  2. In diesem Gespräch werden Sie über Ihre Rechte aufgeklärt und welche Handlungsoptionen Sie haben. Für den Fall, dass Sie keine Rechtschutzversicherung haben bekommen Sie ein Festpreis Angebot.
  3. Wenn Sie eine Rechtschutzversicherung haben aber nicht wissen ob der Fall übernommen wird, prüft unser Anwalt gerne den Deckungsumfang und beantragt bei Ihrem Versicherer eine Kostenübernahme.