Kosten Zahnbrücke2018-11-08T20:48:44+00:00
Kosten Zahnbrücke

Ein Zahnverlust ist für jeden ein unschöne Erfahrung, da die Zahnästhetik einen unmittelbaren Einfluss auf das Aussehen eines Patienten hat. Die Lösung heißt: Eine Zahnbrücke. Diese schließt die Zahnlücke und der Patient kann weiterhin selbstbewusst am täglichen Leben teilnehmen. Hier erfahren Sie, wann eine Zahnbrücke sinnvoll ist, wieviel sie kostet und welche Arten es gibt.

Kosten Zahnbrücke: Wie entsteht der Preis?

Die Kosten für eine Zahnbrücke sind abhängig vom verwendeten Material, von der Länge der Brücke und von der Anzahl der zu ersetzenden Zähne. Die Preise variieren sehr stark und sind auch vom jeweiligen Zahnlabor abhängig. Hier lohnt ein Preisvergleich.

Was bekommen Sie für eine Zahnbrücke von der Kasse?

Die Kostenübernahme der Krankenkasse für eine Zahnbrücke, wird davon bestimmt, ob sich die betroffenen Zähne im sichtbaren oder im nicht sichtbaren Bereich befinden.

Sollte die betroffenen Zähne im sichtbaren Bereich befinden, entspricht die Regelversorgung einer Zahnbrücke zumindest mit Teilverblendung der Zähne. Im nicht sichbaren Bereich ist eine nicht verblendete Brücke die Regelversorgung. Die Verblendungsgrenzen gehen bis zum fünften Zahn im Oberkiefer und im Unterkiefer bis einschließlich zum vierten Zahn.